Pullover ohne Nähte

Der Pullover ohne Naht

(Raglanpullover)

pullover.jpg

Halsumfang, Oberweite, Armlänge, Taillenlänge reichen im Prinzip schon als Maßangaben für den Pullover.

Wenn ihr für ein Baby strickt, habe ich hier mal maße aufgeschrieben die ich mal irgendwo notiert habe .Berechnet ca. 3cm für die Bequemlichkeit in der Breite des Torsos und der Ärmel hinzu.

alter ca.!!

3Mon

6 Mon.

9Mon.

12 Mon.

18 Mon.

24 Mon.

Größe

62cm

68cm

74cm

80cm

86cm

92cm

Oberweite

46cm

48cm

50cm

51cm

52cm

53cm

Ärmellänge

18cm

20cm

22cm

24cm

27cm

30cm

Halsweite

23cm

23,5cm

24cm

24,5cm

25cm

25,5cm

Taillenlänge

16cm

17cm

18cm

19cm

20cm

22cm

________________________________________________

Den Halsumfang messen und 2-3 cm Bequemlichkeit hinzugeben

Eine Maschenprobe Eurer Wolle machen und anhand dieser, die benötigte Maschenanzahl berechnen Im Bündchenmuster stricken ca, 2,5 bis 3 cm

Nun verteilt ihr die Maschen wie folgt auf eure Nadeln

1/6 für den rechten Ärmel

1/3 für Vorne

1/6 für den linken Ärmel

1/3 für Hinten

bei 120 Maschen ergäbe das :20/40/20/40

pulli11.jpgDann strickt Ihr immer in die Runde und nehmt dabei in jeder 2. runde nach der der ersten Masche und vor der lezten Masche einer Nadel eine Masche zu.

Also auf jeder Nadel 2 Maschen zunehmen- siehe Zeichnung- Diese Zunahmen werden die Raglanschrägung bilden.

pulli2.jpg

Strickt immer so weiter bis euch der Pullover sowohl am Torso, als auch an den Ärmel weit genug erscheint oder orientiert euch an der Tabelle weiter oben.Legt die Ärmelmaschen still

____________________________________________________

Nehmt die Maschen für den Torso auf euer Nadelspiel oder auf einer Rundstricknadel, in geeigneter Länge auf.

pulli3.jpg


An den Stellen wo normalerweise Seitennähte verlaufen würden, nehmt Ihr noch mal 2-4 Maschen dazu. Das sorgt später für mehr Bewegungsfreiheit in den Armen (kneift nicht)

Torso so weit herunterstricken wie Ihr ihn wollt, ggfs. Bündchen einplanen, abketten , fertig.

Nun nehmt ihr euch mit dem Nadelspiel die Ärmelmaschen vor, auch die 2 bis 4 Bequemlichkeitsmaschen. In jeder 5. bis 6. Runde strickt ihr an der stelle wo normalerweise die Naht wäre drei Maschen zusammen. Das ergibt die Ärmelschrägung.

Ärmel so lang stricken wie Ihr sie braucht, plus Bündchen

Bei sehr kleinen Kinderpullovern, so wie Puppen- oder Bärenpullovern kann man diese Schrägung auch weglassen

_________________________________________________

pulli4.jpg

Der Pullover lässt sich auch mit „normalen “ Nadel in einem Stück stricken allerdings ergeben sich dann doch Nähte die zu schließen sind und eine kleine Öffnung in der vorderen Raglanschrägung die ihr zu einer Knopfleiste arbeiten müsst. (siehe Modell oben)

Nehmt dazu die Kragenbündchen-Maschen auf eine Nadel, unterteilt die Maschenzahl nach dem Stricken des Bündchens wie oben beschrieben und markiert die Unterteilungen mit einem Bunten Faden. Rechts und Links der Markierungen dann in jeder Hinreihe zunehmen.

Ärmel ,vorder- und Rückenteil einzeln zu Ende stricken.

6 Gedanken zu „Pullover ohne Nähte

  1. Hallo, ich bin froh, daß ich die Anleitung für eine Raglanpullover soeben gefunden habe. Ich werde heute noch damit anfangen es auszuprobieren. Klasse ist vorallem der Maschenrechner.

    Gruß Sabine

  2. Ich glaub ich habe gerade eine Erleuchtung.
    Wenn ich nach der Halsweite gehe (wie oben), brauch ich 23cm + 2cm Bequemlichkeit = 25cm.

    Dann sind 22M = 10cm, 44M = 20cm und 55M = 25cm oder?????

  3. Hallo, ich komme auch nicht mit der Maschenanzahl klar. Und zwar habe ich eine Wolle die 22M + 30R bei 10x10cm ergibt. Ich möchte einen Babypullover nach dieser Anleitung stricken, so in Größe 50/56 oder 62. Leider kann ich nicht messen, da es ein Geschenk werden soll. Wieviel Maschen muss ich denn aufnehmen? Orientiere ich mich an der Halsweite lt. obiger Tabelle?

    Gruß Peggy

  4. Hallo Nathalie
    Die Zahl der aufzunehmenden Maschen für den Halsausschnitt ist abhängig von der Weite des benötigten Halsausschnittes.die Maschenzahl ergibt sich aus Deiner Maschenprobe…Regia Sockenwolle z.B. benötigt 30 Maschen für 10 cm.
    LG Anouk

  5. Hallo!!! Ich bin ja froh, dass ich nun endlich gefunden habe, wie ich diesen pullover stricken kann!!! Ich habe allerdings ein problem dabei: wie berechne ich überhaupt die aufgenommenen maschen vom hals bei erwachsenen-größen? Und kann ich vielleicht eine hilfestellung wie „für blöde“ bekommen? Ich meine damit eine richtige schritt-für-schritt-hilfe? Ich bin mir sehr unsicher, wenn ich so allgemeine angaben habe. Das wäre super nett!!! Mit freundlichen grüßen,
    nathalie bothe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s