Familienbande…

Wir haben mal wieder meinen Opa besucht und da der Große zur Schule mußte und Ruwen in den Kindergarten, haben wir Silas mitgenommen…Es wird immer nur ein Kind mitgenommen. Die Wohnung ist klein und nicht kindgerecht und mein Großvater schon über 90 und nicht mehr sooo für Gewusel zu haben

Ich gebe zu ,ich war besorgt.Würde der Opa ein kleines Kind zu anstrengend finden?wie wird Silas auf das Sprechgerät reagieren?(Mein Opa hatte eine Kehlkopf OP),würde der Kleine sonst irgendwie „Theater“ machen?.

Unnötig! Mein Opa freute sich schon als er den kleinen aus dem Auto steigen sah und ging sofort auf ihn zu,gestikulierte etwas (sprechen geht ja nicht) …Ich weiß nicht wie aber innerhalb von 5 Minuten hatte Silas den Opa adoptiert und „benommen“ hat sich Silas an diesem Tag ungewöhnlich …ähm! …zivilisiert^^

Sie haben dann gemeinsam den Garten und ein Stück des Waldes erkundet.Opa drückte Silas das eine Ende eines Strickes in die Hand ,nahm das andere und so zukkelten sie los…Den ganzen Nachmittag.

Mein Opa machte an diesem Tag einen ausgesprochen glücklichen Eindruck …:-))))

fast 90 Jahre trennen diese beiden Menschenleben

oder verbinden sie?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s