In der Tasche….Dans le sac

Ist der Kindergartenplatz für Ruwen.

und damit es gut anfängt, habe ich mal wieder ein Tasche für denKiga genäht

Nach dem PXD 08/15 Prinzip

HIER erklärt.

die Entchen sind selbst gezeichnet und aus Frottée appliziert

________________________________________________

La place au Jardin d’enfants pour Ruwen

( en Allemangne ce n’est pas évident, il n’y a pas assée de places pour tous les enfants)

et pour que ça commence bien, je lui ai cousu une petite sacoche d’après le principe du Pifometre.

faudra que je traduise les explications.

J’ai dessiné les petits canards et je les ai apliqué en tissus éponge

Kigatasche

Wenn „mann“ mich läßt, schreibe ich nochmal eine genauere Anleitung

Si „on“ me laisse, je prendrais le temps d’écrire une explication plus détaillée.

Enten-Canards

enten1

Einstweilen die Vorlage für die Entchenapplikationen

En attendant, le gabari pour les petits canards

..

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu „In der Tasche….Dans le sac

  1. Wow, Anouk, die ist soooo süß! 🙂 Und sieht so perfekt aus… toll!

    Ich hab noch vier „gute“ und zwei „normale“ Tassen 😉 Sollte also reichen…

    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s