Mehrdorn geht, der Tag kommt…?

Oder

…Wenn einem so viel gutes widerfährt, ist das auch einen Blogeintrag wert…auah! OK

Es gibt einen Service bei der Deutschen Bahn….

Es begab sich aber, daß meine eine höchst selbst beschloss, am Dienstag nach Ostern eine ca.3 Stündige Reise Richtung Osten zu unternehmen- Nein, nicht in den Osten, einfach nur Richtung Osten-um später am selben Tag noch zurück zu fahren.

Mit der Deutschen Bahn…Mit einem sperrigen und geladenen Kinderwagen und einem quirligen Siebenjärigen.

Natürlich zieht Mutti-um 9.00h bereits 4 Stunden im Dauereinsatz- ein falsches Ticket.Während sie so in der Schlange steht und sich eine möglichst überzeugende Ausrede überlegt.Erscheint ein Bahnangestellter der die Reihe ablaufend die Wartenden nach Extrawünschen fragt…

Wie immer verlassen mich im richtigen Augenblick die gut zurechtgelegten Ausreden und ich schildere Kurz den Sachverhalt…Ohne weitere Umschweife und einem freundlichen “ einen Moment bitte“, nimmt mir der Mensch mein Ticket ab, geht zu einem Arbeitsplatz, kehrt zurück und erstattet mir das Geld und hilft mir noch möglichst schnell an den richtigen Fahrausweis zu gelangen.

Das alles auch noch freundlich und gut gelaunt?!!?!?!?

Den Rest der Fahrt bewältige ich,nebst Umsteigen ohne weitere Vorkommnisse. Bereits jetzt schon in Erwartung einer reibungslosen Rückfahrt….

Jedoch.

Ein Böschungsbrand in „Weiß-Der-Geier-Wo“ legt so scheint es allen, den gesamten bundesdeutschen Schienenverkehr lahm…Es heißt, warten auf ungewisse Zeit.

Als Endlich ein Zug in die gewünschte Richtung fährt und alle eiligst von dannen streben selbigen zu erreichen, stehe ich vor dem Problem den Durch die Spendierfreudigkeit des Großvaters noch schwerer gewordenen Kinderwagen nebst Insasse nicht von und auf den Bahnsteig wuchten zu können …Einen Aufzug gibt es nicht…

Dennoch:

Völlig problemlos eilt ein Bahnangestellter zur Hilfe, begleitet uns hinunter , auf den richtigen Bahnsteig wieder hinauf und verfrachtet das Gefährt nebst Besatzung und Begleitung auch noch in den Zug.

Das alles auch noch freundlich und gut gelaunt?!!?!?!?

Der Umsteigebahnhof wird pünktlich erreicht und ich hätte auch garantiert den Anschlußzug noch erwischt wenn…Nicht irgend ein Hirnspender aus Ermangelung an Spendersubstanz gepaart mit Langerweile den Aufzug lahm gelegt hätte.

Da am Infoschalter gerade nichts los war, dachte ich mir-relativ desillusioniert -fragts’e ma’…

So frug ich denn, ob ich Aufgrund der diversen Misslichkeiten an diesem Tag und den mit Hunger und anderen Unannehmlichkeiten drohenden Säugling vorschiebend, nicht  trotz des Regionaltickets den wesentlich früher und schneller fahrenden Zug Richtung-Da wo ich wohne- nutzen dürfte. Nach einem Blitztelefonat mit einem Vorgesetzten wurde mir auch das mittels Stempel bewilligt!!!

Das alles auch noch freundlich und gut gelaunt?!!?!?!?

Ich möchte betonen,daß ich über keinerlei übermäßiger  äußerer Reize verfüge, die Vielleicht einen motivierenden Einfluß hätten ausüben können, bezüglich so viel Hilfsbereitschaft…

Es gibt einen Service bei der Deutschen Bahn…ich habe es erlebt und tue davon kund!!!!

db

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu „Mehrdorn geht, der Tag kommt…?

  1. Boah! Einrahmen lassen und bei eBay versteigern!

    „Kaufen Sie HIER den EINZIGEN Beweis, das es jemals SERVICE bei der BAHN gegeben hat. Zwei Begriffe, die normalerweise ferner voneinander ab nie sein konnten. WErwerben sie den einmaligen rechtssicheren Beweis von Menschlichkeit und linear angewandter Hilfe gegenüber Zivilpersonen seit der Urgründung der Deutschen Bahn im Jahr 1871!“

    *gg*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s