Meinem Lieben André….

Auch wenn die Menschen einander das sein sollten was sie hält und stützt und ihrem gemeinsamen vorwärtskommen und Glückstreben dient und besonders wenn sie sich etwas vertraut gemacht haben, die Verantwortung dafür ein Lebenlang tragen sollten…Jedenfalls meint das der in solchen Fällen viel zitierte Antoine de St exupery in seinem Kleinen Prinzen so…

auch im dicken Buch steht ähnliches

Die Dinge sind nie das was sie sein sollten und werden selten zu dem was man sich von ihnen erhoffte..Dafür sammelt jeder einzelne von uns in seinem Leben zu viel Ballast ein, als daß er  stets und unangefochten den Blick fürs Wesentliche sich waren könnte…es ist ein „cercle vicieux“ aus dem es gilt das Machbarste ,manchmal auch das Beste heraus zu schöpfen und ab und an zu entkommen.

Ich bitte dringends um Gegendarstellungen

Du erwähntest vor längerer Zeit,daß ich eine deiner Guten Erinnerungen gewesen sei…

Ich fühle mich dieser plötzlichen  Aussage nicht gewachsen, dieser Position nicht und der Botschaft die sie mit sich trägt und die mir im Grunde nicht unbekannt ist(gerade deswegen)…ich fühle mich gefordert und zweifle daran diesem Anspruch gerecht werden zun können.

Fakt ist : Ich bekomme es nicht „gebacken“ mich meines Ballastes zu entledigen und Psychospielchen verweigere ich mich …im Kleinen….mehr oder weniger erfolgreich…  zu meinem eigenen Heil…und ich bin sehr schlecht darin…

Ich fürchte mich vor Rückblicken,manchmal mehr , manchmal weniger…Ich könnte ja meinem eigenen Versagen ins Auge sehen.

Ein Freund aber ,auch ein „Alter“ , ist immer willkommen…aber ich stelle auch Bedingungen .Er soll mir gegenüber treten.

und dann:

Schieb mal das Gurkenglas rüber….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s